Jailbreak des iPhone 4 mit iOS 4.3.1

Nach dieser Anleitung habe ich mein iPhone 4 16 GB jailbreaken können. Dies ist eine Momentaufnahme, denn der Artikel wird erst aktualisiert, wenn ich mein iPhone aktualisiere. Eine ständig aktualisierte Anleitung findet ihr unten in der Quellenangabe.

 

Die Anleitung wurde von uns mit bestmöglicher Sorgfalt erstellt und von uns selbst getestet. Natürlich können wir nicht garantieren, dass bei euch alles reibungslos verläuft. Also jegliche Änderungen, die ihr an euren Geräten vornehmt, geschehen auf eigene Verantwortung. Weder Handy-Faq.de, die Moderatoren von Handy-Faq.de noch sonstige dritte Personen, können für eventuell auftretende Schäden oder Datenverluste haftbar gemacht werden.
_____________________________________________________________________________________________________

Was ihr benötigt:

1. Einen Windows-PC. (Test-PC lief unter Windows XP)
2. Das iPhone 4 mit der iOS 4.3.1 (Das Test-iPhone hatte iOS 4.1 mit limera1n jailbreak und vielen Apps geladen.)
3. iTunes 10.2 wird für die iOS 4.3.1 von Apple vorrausgesetzt.
4. Die Software Redsn0w 0.9.6rc12 (Download) Neue Version
5. Die iOS 4.3.1 für iPhone 4 (Download)

_____________________________________________________________________________________________________
Bitte beachten:

Bevor nun damit begonnen wird, solltet ihr noch einige Dinge beachten. Diese Software ermöglicht den Jailbreak für das iPhone 4. Wobei sich das Tool Redsn0w noch in der BETA-Phase befindet.
Es ist zu empfehlen, dass das Telefon bereits mit einer Simkarte über iTunes aktiviert wurde.
Solltet ihr dies Vorraussetzungen alle erfüllen und möchtet immernoch den Jailbreak, kann es nun losgehen.

Anmerkung:
Solltet ihr keine Simkarte zum aktivieren haben, dann ignoriert das iTunes-Symbol auf dem Display. Schließt iTunes und legt eure Simkarte ein, die ihr anschließend nutzen möchtet. Dann folgt ihr ganz einfach der Anleitung. Wenn nach dem Jailbreak euer iPhone auf Englisch ist, nicht nervös werden. Nach dem nächsten synchronisieren oder verbinden mit iTunes, wird Deutsch auf dem iPhone eingestellt.

_____________________________________________________________________________________________________
Der Jailbreak kann beginnen:

1. Ladet euch die Datei Redsn0w 0.9.6rc12 von dem oben genannten Link runter und entpackt sie.
2. Schließt euer iPhone an den PC
3. Startet iTunes
4. Sichert alle eure wichtigen Daten und macht ein Backup in iTunes
5. Euer iPhone hat die iOS 4.3.1 installiert? Wenn nicht dann jetzt über iTunes aktualisieren.
6. Schliesst iTunes
7. Startet Redsn0w ( Unter Win7 und Win Vista redsn0w als Administrator und im WinXP Kompatibilitätsmodus starten)

8. Geht auf Browse und gebt den Pfad an, wo ihr die iOS 4.3.1 abgespeichert habt

9. Jetzt klickt auf Next.

10. Wartet einen kurzen Augenblick



11.
und wählt nun „install cydia“ aus in dem ihr ein häkchen setzt!



12.
Schaltet euer iPhone aus wärend ihr es am PC angeschlossen lasst.



13.
und versetzt es in den DFU Mode. Folgt der Anleitung auf dem Bildschirm:

– Power-Knopf gedrückt halten

– Home-Knopf drücken und halten wärend immernoch der Power-Knopf gedrückt gehalten wird.

-Power-Knopf loslassen wärend der Home-Knopf immer noch gedrückt gehalten wird.

(Wenn dabei was schief geht dann einfach wieder von vorne anfangen, bis es klappt.)



14.
Das iPhone wird neugestartet.

15. Wartet einen kurzen Moment und redsn0w beginnt mit dem übertragen, der nötigen Dateien. Auf dem Iphonedisplay seht ihr den Fortschritt.



16.
Wenn alles übertragen wurde, klickt auf Finish. Das Programm ist oft schneller als das iPhone. Ich habe Finish erst gedrückt, nachdem das iPhone fertig war.

17. Schaut auf euer Display vom iPhone. Der Jailbreak wird jetzt abgeschloßen.

Nun ist euer iPhone jailbroken und ihr könnt die Vorzüge vom Jailbreak nutzen.

 

Quelle: Handy-FAQ.de

 

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Leave a Reply

CAPTCHA
*