Meine „Must Have“ Cydia Apps und Tweaks

Hier ist meine persönliche Liste der „must have“ Apps und Tweaks aus Cydia für mein iPhone 4 und iPad 1 beide mit iOS 5.01 und Jailbreak, allerdings habe ich diese auch schon unter iOS 4.3.3 genutzt. Natürlich machen nicht alle Apps auf dem iPad Sinn und sind dann logischer Weise auch nicht dort installiert. z.B. Springflash. Generell passiert aber nichts, wenn man Sie trotzdem auf dem iPad installiert außer das Sie eben nicht funktionieren. Da diese Apps und Tweaks einen Jailbreak vorraussetzen übernehme ich natürlich keine Garantie für die Funktion und bin auch nicht haftbar für eventuelle Schäden die bei Ihrem iDevice entstehen. Nur weil die Apps und Tweaks bei mir funktionieren, muss das nicht zwangsläufig bedeuten, dass Sie es auch bei Eurem iDevice tun, da eventuell eine andere Konfiguration ein anderes Verhalten der App verursacht. Jetzt aber zu der Liste ….

SB Settings: Eine Art Taskmanager mit verschiedenen Schaltern (Toggles) die ein schnelles Ein- bzw. Ausschalten verschiedener Funktionen ermöglicht. z.B. Flugzeugmode, mobile Daten, 3G, LED vom iPhone 4/4S. Außerdem bietet es die Möglichkeit die Bildschirmhelligkeit schnell zu ändern und ist mit vielen weiteren Toggles und Funktionen aus Cydia erweiterbar.

Activator: Kommt mit SBSettings und ermöglicht es für viele verschiedene Gesten und Tastenkombinationen festzulegen, was passieren soll. z.B. Taskbar von links nach rechts streichen und damit zwischen aktiven Apps hin und herschalten (benötigt Multitasktures welches weiter unten aufgeführt ist. Man kann aber auch sagen dass ein Lied vor bzw. ein Lied zurück geschaltet werden soll wenn man die Taskbar von Links nach Rechts bzw umgekehrt streichelt. Der Activator ist dabei in 3 Scenarien aufgeteilt. Im Homescreen, In einer App (egal welche) oder im Lockscreen. D.h. die Taskbar von Links nach Rechts streicheln kann im Lockscreen ein Lied vor schalten aber in einer aktiven App zur vorherigen noch aktive App wechseln. Den gesammten Activator zu erklären würde hier den Rahmen sprengen und vielleicht schreibe ich dazu nochmal einen Extraartikel.

Infinifolders: Diese App erlaubt es soviele Apps wie man will in einen Ordner abzulegen. Im Original ist der iPhone Ordner ja bekanntlich auf 12 Apps beschränkt. Fügt man dank der App nun mehr Aps in den Ordner ein kann man im Ordner scrollen um die zunächst unsichtbaren Apps zu erreichen.

Infinite Tweet: Ermöglicht es mehr als 140 Zeichen zu twittern und integriert z.B. Instagram in die Twitter App des iphones. Dies setzt natürlich die original Twitter App auf dem iPhone vorraus.

Remove Background: Diese App erlaubt das Schließen aller geöffneten Apps mit einem Klick. Zusätzlich lässt sich im Activator eine Geste oder Taste festlegen. Bei mir ist es das Drücken der Taskbar für mindestens 3 Sekunden (Halten)

Springflash SBSettings Toggle: Erlaubt das Ein- und Ausschalten der LED des iPhone 4/4S per Toggle in SBSettings oder per Geste/Taste die im Activator festgelegt wird.

Multitasktures: Dieses Tweak erlaubt das Umschalten der aktiven Apps per Geste/Taste die zuvor im Activator festgelegt werden muss. Bei mir: Streicheln der Taskbar von Links nach Rechts und umgekehrt.

Infinidock: Die Dockbar des Homescreens lässt sich mit dieser App erweitern, sodass mehr als die üblichen 4 Shortcuts abgelegt werden können. Die Dockbar ist die unterste Reihe Icons, die auf jeder Seite des Homescreen zu sehen ist.

FolderCloser: Öffnet man eine App die in einem Ordner ist und drückt den Homebutton um die App zu verlassen ist der Ordner immernoch geöffnet was mich tierisch nervt, da ich so gut wie nie eine weitere App aus dem selben Ordner öffnen will. Dieses Tweak schließt den Ordner automatisch, sodass man immer zum Homescreen gelangt.

IntelliScreen: Zeigt im Lockscreen alle wichtigen Infos wie bevorstehende Ereignisse (Kalender), empfangene SMS, entgangene Anrufe, RSS Feeds, Wetter und vieles mehr an ohne entsperren zu müssen. (Achtung funktioniert leider nicht mehr ab iOS 5 dazu ist IntelliScreenX nötig und muss erneut bezahlt werden, weshalb ich zur Zeit noch darauf verzichte)

MCleaner: Eine App die Anrufe und SMS filtert. Die Einstellungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig und auf nahezu alle Bedürfnisse einstellbar. Egal ob Blacklists, Whitelists, Profile oder Zeitpläne. Alles ist möglich.

ContactPrivacy: Ein Tweak was schon lange überfällig war. Endlich bestimmen Sie selbst welche App auf die Kontakte zugreifen darf. Ist das Tweak erst installiertm dann erscheint jedesmal ein Popup wenn eine App auf das Adressbuch zugreifen will und man muss entscheiden ob man es zulassen oder verbieten will.

Das war es erstmal und ich bin mal gespannt welche Cydia Apps/Tweaks euch das Leben mit iPhone und Co leichter machen. Einfach in den Kommentaren posten und mich inspirieren 🙂

 

 

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Leave a Reply

CAPTCHA
*