Google kommt der Weltherrschaft wiedet ein Stück näher

Und wieder ist Google der Weltherrschaft ein Schritt näher gekommen. Laut der jüngst veröffentlichten Zahlen, über die Marktanteile der Smartphone Betriebsysteme, hat Googles Android Symbian vom ersten Platz verdrängt. Mit 32,9 % verwies Android das hauptsächlich von Nokia genutzte Symbian auf Platz 2. Die Finnen kommen danach auf 30,2 %. Dies ist aber noch nicht das Ende den Google baut den Marktanteil der Betriebsysteme weiter aus. Nach Schätzungen der Experten werde in diesem Jahr jedes 3. verkaufte Mobiltelefon ein Smartphone sein. Apple mit seinem iOS rangiert mit 16% Anteil auf Platz 3 und obwohl Apple den Verkauf seines iPhones im letzten Quartal fast verdoppelt hat blieb es bei Platz 3. Dies wird Steve Jobs aber verschmerzen können, da er trotz der bescheidenen Verkäufe nahezu die Hälfte des Gesamtumsatzes in der Branche einfährt. Da trifft der Spruch Weniger ist manchmal mehr voll ins Schwarze. Es ist außerdem anzunehmen, dass Apple noch Marktanteile verlieren wird denn wo zur Zeit bei den Tablets noch ein Quasimonopol besteht, drängt Googles Android ebenfalls mit voller Fahrt hinein und veröffentlichte jüngst das Android 3.0 (honeycomb) das speziell für Tablets entwickelt wurde. Es bietet eine auf die Bildschirmgröße von Tablets abgestimmte Darstellung der Apps. So wird z.B. die Emailapp zweispaltig dargestellt.

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Leave a Reply

CAPTCHA
*