Das iPhone 4 bei O2

Am 27.10.2010 ist es soweit, dann fällt das Monopol der Telekom entgültig und das iPhone wird offiziell auch bei o2 gehandelt. Neben der beliebten Handyfinanzierung My handy, die O2 seit dem letzen Jahr anbietet, wird es das iPhone auch mit neu entwickelten Tarifen geben.

Mit My Handy wird das iPhone 4 16 GB 24 x 25,- € Euro zzgl.. 49,- € Anzahlung kosten. Das sind 649,- € für ein Simlockfreies iPhone 4 und ist somit billiger als die meisten Jailsbreak-iPhones die bei Ebay gehandelt werden. Interessenten sollten aber beachten, dass das iPhone der 4. Generation eine Mini-SIM-Karte oder auch s.g. Micro-SIM-Karte benötigt, die nichz jeder Provider im Portfolio hat. Sollte ihr Provider keine Mini-SIM-Karten haben können Sie alternativ das iPhone 3 GS mit 8 GB bekommen. Dies kostet ebenfalls 49,- € Anzahlung aber nur 20,- € im Monat. Wer 30,- € im Monat investiert der bekommt sogar das iPhone 4 32 GB. Alle drei Varianten wird es zunächst nur in schwarz geben. Ob das weiße iPhone 4 auch kommt ist noch nicht bekanntgegeben worden.

Die neuen Tarife bei O2 sind ähnlich den Call & Surf Tarifen der Telekom und beinhalten neben der O2-Flatrate ebenfalls Inklusivminuten für Fremdnetze und eine Datenflatrate mit einer Geschwindigkeitsdrosselung ab 300 MB Datenvolumen.

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Leave a Reply

CAPTCHA
*