iPhone aus der Ferne synchronisieren

eltima_logo

In diesem Artikel werde ich beschreiben, wie Sie, mit der Software USB Network Gate von Eltima Software, Ihr iPhone mit Ihrem PC (server) Zuhause synchronisieren können, wenn Sie am anderen Ende der Welt sind und dort nur einen fremden PC (client) oder Ihren Laptop zur Verfügung haben.
Ich bin sehr häufig unterwegs und so habe ich nur selten die Möglichkeit mein iPhone mit neuer Musik aus meiner Sammlung zu versorgen oder Einkäufe des Appstores auf den PC zu übertragen. Daher habe ich nach einer Lösung gesucht und diese auch gefunden:

Was sie benötigen:

– USB Netzwerk Gate (Download des USB Network Gate)
– Teamviewer Software (Download Teamviewer)
– Datenkabel des iPhone und einen freien USB Port am PC
– einen eingeschalteten PC Zuhause

Zunächst muss auf beiden PC’s die Software installiert werden.

Auf Ihrem PC Zuhause (server) muss der Teamviewer für den unbeaufsichtigten Zugriff konfiguriert werden (Wird im Laufe der Installation vom Assistenten abgefragt). Dies muss auf jeden Fall VOR Beginn der Reise geschehen! Alle weiteren Installationen und Einstellungen können, aus eigener Erfahrung, auch wärend der Reise erst durchgeführt werden. (Mir stand dazu eine schnelle DSL Leitung zur Verfügung.)

Wenn die Installationen abgeschlossen sind kann es auch schon losgehen.

-Schließen Sie Ihr iPhone an den Client an und starten Sie die USB Network Gate Software. Klicken Sie auf den oberen Reiter “Share local USB devices” und suchen Sie das iPhone in der angezeigten Liste. Das iPhone anklicken und anschließend auf “Share USB device” klicken.

-Jetzt starten Sie den Teamviewer und verbinden Sie sich auf den Server (Ihr PC Zuhause muss dazu natürlich eingeschaltet sein).
Wenn sie Ihren Desktop sehen, dann klicken Sie im oberen Menü auf Extras-> VPN-> Start und es öffnet sich ein Fenster mit Informationen zu der VPN Verbindung.

-Jetzt starten Sie das USB Network Gate auf dem Server und klicken auf den Reiter “Remote USB devices” und dann auf “Add remote device”. In dem Fenster geben Sie nun bei “Remote Host” die oberste IP Adresse des VPN Infofensters ein, also die IP des client PC´s an dem Sie gerade sitzen. Dann klicken Sie auf “Add remote device” und Ihr iPhone sollte einen kurzen Ton von sich geben.

-Nun starten Sie Ihr iTunes und warten. Nach dem iTunes gestartet ist, sollte Ihr iPhone einen kurzen Augenblick später (bei einer langsamen Internetverbindung kann es auch etwas länger dauern) in Itunes angezeigt werden. Genau so als säßen Sie direkt vor Ihrem PC.

Fertig: Nun können Sie alles in iTunes machen als wären Sie Zuhause.

Erfahrungsericht: Ich habe diese Verbindungsmethode bereits mehrmals genutzt, um mir neue Musik, aus meiner heimischen Bibliothek, auf das iPhone zu kopieren und um das iPhone zu synchronisieren und Fotos herunter zu laden. Dabei habe ich Zuhause eine 50/10 Mbit DSL-Leitung und der Client war an einer 32/2,5 Mbit DSL-Leitung (Die erste Zahl ist der Downstream und die 2. der Upstream)
Die benötigte Zeit ist deutlich länger, als wenn das iPhone direkt am PC hängt aber das ist auf Reisen akzeptabel. Der Funktionsumfang ist aber uneingeschränkt. Der Teamviewer ist in dieser Konstellation nur notwenidg, um die IP Adressen leichter zu bekommen und die Installation und Konfiguration durchführen zu können. Wenn die IP statisch ist, dann kann man das Ganze auch ohne den Teamviewer realisieren aber dies ist nichts mehr für Anfänger. Die von mir beschriebene Lösung ist auch von Laien machbar ohne die Sicherheit zu gefährden.
Die Software USB Network Gate ist wesentlich mächtiger als dass Sie nur dem hier beschriebenen Nutzen dienen kann. Ich benötigte aber nur einen Weg mein iPhone aus der Ferne an meinen PC anschließen zu können und dies erfüllt die Software hervorragend. Für die weiteren Funktionen verweise ich auf die Seite von Eltima Software und Ihre Referenzen.

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Leave a Reply

CAPTCHA
*