POP3 Email-Konto von Web.de auf dem Smartphone einrichten

In letzter Zeit häufen sich die Anfragen, wie man ein Web.de Konto auf dem Smartphone einrichtet.
Dazu muss man wissen, dass die Smartphones über die Möglichkeit verfügen das Emailkonto automatisch zu konfigurieren, wenn dies der Emailanbieter unterstützt. Unterstützt er es nicht verlangt das Smartphone dann die manuelle Konfiguration. Die automatische Konfiguration gilt fast immer für das IMAP Protokol. Bei Web.de ist das IMAP Protokol aber nur für zahlende Mitglieder verfügbar.
Um nun das Web.de POP3 Konto dennoch einrichten zu können sollte man erstmal eine falsche Emailadresse wie z.B. test@tele.de eingeben. Dies führt dazu dass nun die manuelle Konfiguration verlangt wird.
Dort gibt man dann die echten Daten wie folgt ein:

email: „name“@web.de

Benutzername: „name“

Passwort: von Ihnen bei der Registrierung festgelegt

Eingangsserver: pop3.web.de
Port 110

Ausgangsserver: smtp.web.de
Port 25

Wenn möglich „POP vor SMTP“ ankreuzen, kein „SSL“ oder „TSL“ aktivieren

Bei Fragen bitte einfach einen Komentar schreiben.

5 Comments »

  • Sevo sagt:

    Hallo,

    ich besitze ein Omnia 7 und bekomme keine web.de Synchronisierung hin.
    Wie meinen Sie das mit dem Port 110 und Port 25? Ich bin nach der Anleitung von Ihnen vorgegangen.

    Ich habe folgendes eingetragen: pop3.web.de:110:1 und smtp.web.de:25:1
    Ist das so richtig? Habe diese Eingabeart am Smartphone bei der automatischen Konfiguration gesehen. Ich habe es Ihren Werten angepasst und natürlich als Kontotyp POP3 gewählt. Alle anderen Angaben gemacht und eingestellt.

    Ich bekomme aber die Meldung…Nicht aktualisiert….Problem beim Herunterladen…versuchen Sie es dann erneut……
    …Fehlercode: 80072FA8

    Vielen Dank für Ihre Mühe.

    • cheffe sagt:

      Hallo.

      Sorry für die späte Antwort.
      Was mich an Ihrer Eingabe stört sind die :1 bei den Servereingaben. normaler Wiese sollte dort nur pop3.web.de stehen und wenn es keine gesonderte Eingabemöglichkeit für den Port gibt dann pop3.web.de:110
      Bitte versuchen Sie es einmal mit dieser Eingabe.

  • Sevo sagt:

    Tut mir leid für die sehr späte Antwort, habe es ganz vergessen. Ich hatte die Eingaben aus anderen Beiträgen.
    Mit Ihren Eingabe gehts prima. An der Stelle nochmals vielen Dank.

    Wünsche jetzt schon mal ein frohes Weihnachtsfest 🙂

  • Niklas sagt:

    hallo ich habe folgendes problem wenn ich alles nach ihren angaben einstelle bekomme ich keine mails sondern nur eine mail in der steht wie viele mails ich im postfach habe … das ist ja nicht das was ich möchte :((
    ich benutze ein samsung galaxy s3
    bitte um schnelle Hilfe
    LG. Nick

    • cheffe sagt:

      Dieses Phänomoen ist mir völlig unbekannt. pop3 ist ein Protokoll und die Befehle sendet das Handy selbstständig. Daher kann es nur eine Einstellung im Handy sein. Ich bin iPhone Nutzer und das S3 hatte ich nur für 2 Wochen. Es gab damals in den Einstellungen 2 Möglichkeiten an die Sychronisationseinstellungen des Postfachs ranzukommen. Einmal über den Menüpunkt Konten und einmal in der Mailapp der Menüpunkt Einstellungen. Aber mehr Hilfe bekommst du diesbezüglich mit Sicherheit in einem Androidforum.
      z.B. hier: http://www.handy-faq.de/forum/android_forum/

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Leave a Reply

CAPTCHA
*